CORONA – Notbremse im Bodenseekreis ab 13.04.2021

von Bettina Meichle

Liebe Vereinsmitglieder und Tennisfreunde,

ab Dienstag, den 13.04.2021 gilt im Bodenseekreis wieder die Notbremse lt. Corona-Verordnung des Landes, da die 7-Tages-Inzidenz in den zurückliegenden drei Tagen über 100 lag.

Damit sind Innen- und Außenanlagen für den Freizeitsport geschlossen, weiterhin erlaubt ist jedoch „Individualsport auf weitläufigen Außenanlagen im Rahmen der Kontaktbeschränkungen“.

Das heißt für uns, wir dürfen weiter Tennis spielen, müssen aber akribisch die Kontaktbeschränkungen auf dem Platz beachten:

  • kein geselliges Zusammentreffen auf der Anlage
  • Treffen von max. 2 Haushalten mit insgesamt max. 5 Personen erlaubt
  • Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Händedesinfektion, Atemmaske) ist Pflicht.
  • Sanitäre Anlagen sind geschlossen, die Einzelnutzung der WCs ist erlaubt (bitte Ampel beachten).

In diesem Sinne wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Tennisspiel

Reinhard Stadler

Abteilungsleiter Tennis TSV Friedrichshafen - Fischbach

Zurück