CORONA – Öffnungsschritt 3 und Inzidenz unter 35

von Reinhard Stadler

Liebe Vereinsmitglieder und Tennisfreunde,

seit Montag, den 07.06.2021 gelten im Bodenseekreis die Regelungen des Inzidenz-Status "unter 35 " sowie der "Öffnungsschritt 3" der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Damit ist es wieder möglich, im Freien ohne Auflagen Tennis zu spielen.

  • Tennisdoppel sind wieder ohne Einschränkungen möglich, ebenso Mannschaftstraining.
  • Duschen und Umkleiden sind wieder geöffnet, allerdings ist hier ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzenden einzuhalten.
  • Aufgrund des Inzidenz-Status "unter 35" entfällt die Pflicht zur Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesungsnachweises.
  • Außerhalb des Tennisplatzes gelten aber weiterhin die bekannten Kontaktbeschränkungen und AHA-L-Regeln.
  • Private Zusammenkünfte sind auf maximal 10 Personen aus drei Haushalten beschränkt.

Auch unsere Clubgastronomie kann wieder mit gewissen Einschränkungen öffnen. Im Außenbereich gilt:

  • Bis zur Einnahme des Platzes sollte ein Mundschutz getragen werden.
  • Die Tische müssen so weit auseinander stehen, dass ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Personen an zwei
  • Tischen eingehalten werden kann.
  • Die Bewirtenden müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen.

Wettkampfveranstaltungen dürfen wieder stattfinden und damit auch die Verbandsrunde 2021.

In diesem Sinne wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Tennisspiel

Reinhard Stadler
Abteilungsleiter Tennis TSV Friedrichshafen - Fischbach

Zurück